Hexenkessel-Nebel

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
CoordMap P-3.png
Hexenkessel-Nebel
Astrographie
Region:

Äußerer Rand

Sektor:

Corva-Sektor

Raster-Koordinaten:

P-3

Der Hexenkessel-Nebel ist ein Nebel im Äußeren Rand mit sieben Sternen. Der Planet Eol Sha liegt in der Nähe dieses Nebels.

Während ihres Feldzuges versteckte sich die Flotte von Admiral Natasi Daala in diesem Nebel, um Reparaturen vorzunehmen. Nachdem Kyp Durron vom Sith-Lord Exar Kun auf die Dunkle Seite gezogen wurde, stahl er den Sonnenhammer und flog damit in den Nebel, um Daala und ihre Flotte zu vernichten. Mit Hilfe der enormen Kräfte des Sonnenhammers vernichtete Durron die sieben Sonnen des Systems als auch den Sternenzerstörer Basilisk, während Daalas Flaggschiff, die Gorgo, gerade noch entkommen konnte.

Quellen[Bearbeiten]