Hohepriester

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hohepriester.jpg
„Hohepriester“
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Zugehörigkeit:

Bruderschaft der Glückseligkeit

Der so genannte Hohepriester war der Führer einer Gemeinschaft der Bruderschaft der Glückseligkeit. Da sich die Bruderschaft der Verhüllung jeglicher Individualität verschrieben hatte, trug der Hohepriester eine lorrdianische Kutte der Stille und die Blaue Robe des Düsteren Mondes, die seinen Körper komplett verbargen. Zusätzlich gab er jedoch auch seinen Namen auf, woraufhin seine Jünger nur noch mit einem bestimmten, klagenden Laut von ihm sprachen. Im Jahr 0 VSY befand sich der Hohepriester auf dem Wüstenmond Jedha, der als heilige Machtstätte Angehörige zahlloser Religionsgemeinschaften anzog. Er hielt sich in der Heiligen Stadt auf, kurz bevor diese durch den Superlaser des Todessterns vernichtet wurde.

Quellen[Bearbeiten]