Malfkla Yzu

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Malfkla Yzu
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Todesdatum:

12 NSY

Beruf/Tätigkeit:
Dienstgrad:

Admiral

Einheit(en):

15. Tiefkern-Reserveflotte

Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

Malfkla Yzu war ein Imperialer Admiral und kommandierte die 15. Tiefkern-Reserveflotte. Während seiner Stationierung im Tiefkern wurde der Gouverneur Foga Brill sein Vertrauter. Nach dem Tod des Imperators in der Schlacht von Endor, sagte sich Yzu vom Imperium los und wurde ein Kriegsherr. Anschließend ernannte er Brill zu einem Moff. Im Jahr 12 NSY lud Admiral Natasi Daala zu einem Treffen der Kriegsherren ein und tötete ihn gemeinsam mit den Kriegsherren Blitzer Harrsk, Treuten Teradoc, Sander Delvardus und neun anderen. Brill, der schon unter Yzu seinen Einfluss vergrößert hatte, schaffte es in dem entstandenen Machtvakuum Großmoff Cinzero Gann zu Yzus Nachfolger zu ernennen.

Quellen[Bearbeiten]