Matt Lanter

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Matt Lanter.jpg
Matt Lanter
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

Braun

Augenfarbe:

Blau

Biografische Informationen
Geburtsdatum:

1. April 1983

Geburtsort:

Massillon, Ohio, USA

Nationalität:

US-Amerikaner

Beruf/Tätigkeit:

Filmschauspieler, Synchronsprecher und Fotomodell

Rolle in Star Wars:

Stimme von

Matthew Mackendree Lanter oder einfach nur Matt Lanter genannt, ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler, Synchronsprecher und Fotomodell, welcher in Los Angeles lebt und arbeitet. Lanter war häufig in diversen Fernsehserien als Hauptrolle oder in Gastauftritten zu sehen. Matt Lanter wurde am 1. April 1983 in Massillon geboren.

Er spricht im englischsprachigen Original des Animationsfilms The Clone Wars und der darauf folgenden Fernsehserie die Rolle des Anakin Skywalker. Als Lanter für die Sprechrolle des Anakin Skywalker in The Clone Wars vorsprach, tat er dies in der Annahme, es ginge um einen Charakter namens Deak Starkiller, der von den Produzenten als eine Mischung von Han Solo und Luke Skywalker beschrieben wurde. Erst als er die Zusage bekam, erfuhr Lanter, dass er in Wirklichkeit die Rolle des Anakin Skywalker erhalten hatte. Dabei waren mehrere Episoden bereits mit einem anderen Sprecher aufgenommen wurden, die nach Lanters Zusage neu aufgezeichnet wurden. Neben zahlreichen Nebenrollen, die er im Laufe seiner Rolle als Anakin Skywalker in zahlreichen Folgen zusätzlich einnahm, lieh er dem Taktikdroiden TV-94 in der Folge Grievous' Hinterhalt seine Stimme. Des Weiteren synchronisiert er Jan Dez in Eine Lektion in Sachen Geduld und Muk Muk Monkey in Kopfgeldjäger. Lanter sprach zudem die Trandoshaner Ratter und Clutch in den Episoden Padawan vermisst und Ein Wookiee schlägt zurück und den königlichen Berater Okalin in Mit ihren eigenen Waffen. In den Episoden Der dunkle Bund und Schwarze Sonne über Mandalore synchronisiert er den Verbrecherlord Lom Pyke. Im Live-Hörspiel Smuggler's Gambit übernahm er die Rolle von Luke Skywalker.

Weblinks[Bearbeiten]