Paarkos

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paarkos.jpg
Paarkos
Beschreibung
Spezies:

Gand

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Bewaffnung:

Blastergewehr

Paarkos war ein Gand, der während des Kalten Krieges lebte. Er war ein Fährtenleser und konnte, wie alle anderen Gand durch Wände sehen. Zu einem unbekannten Zeitpunkt vor 3642 VSY geriet Paarkos in republikanische Gefangenschaft und wurde auf der Gefängniswelt Belsavis inhaftiert. 3642 VSY erweckte der Hochsicherheitstrakt 23 die Aufmerksamkeit des Imperialen Geheimdienstes, der einer Verschwörungsorganisation auf der Spur war. Der Agent Ziffer 9 wurde nach Belsavis geschickt, um ein Team aus Häftlingen zu rekrutieren, welche über genügend Fachwissen verfügten, um in den gefährlichen Trakt einzubrechen. Paarkos war dabei für die Planung des Weges verantwortlich.

Quellen[Bearbeiten]