Peter Schweighofer

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schweighofer.jpg
Peter Schweighofer
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

Schwarz

Biografische Informationen
Geburtsort:

Connecticut

Nationalität:

US-amerikanisch

Beruf/Tätigkeit:
  • Autor
  • Editor
  • Spieledesigner

Peter Schweighofer ist ein US-amerikanischer Autor, Editor und Spieledesigner, der eine ganze Reihe von Kurzgeschichten und Quellenbüchern für das Star-Wars-Universum geschrieben hat. Unter anderem schrieb er für das Adventure Journal und den Star Wars Gamer. Er ist verheiratet und lebt in Virginia.

Biografie[Bearbeiten]

Peter Schweighofer wuchs in Ridgefield, Connecticut, auf und besuchte das Hamilton College. Nachdem er seinen Abschluss machte, arbeitete er als Reporter für die lokale Zeitung seiner Heimatstadt, wo er sich später ein Jahr lang als Editor verdiente. 1993 schloss er sich West End Games an und gründete das Adventure Journal, das sich zu einem der begehrtesten Star-Wars-Magazine entwickelte.

Er arbeitete über die Jahre mit den populärsten Star-Wars-Autoren zusammen, darunter Timothy Zahn, Kathy Tyers und Michael A. Stackpole. Zusätzlich steuerte er West End Games einige unabhängige Arbeiten bei, beispielsweise Platt's Starport Guide und Platt's Smugglers Guide und das Shadows of the Empire Sourcebook. Im Zuge dessen erschuf er seinen persönlichen Lieblingscharakter, die Schmugglerin Platt Okeefe, welche später auch in Romanen anderer Autoren auftauchte. 1999 zog er nach Williamsburg in Virginia, wo er seine unabhängige Arbeit fortsetzte. Am 18. Oktober 2003 heiratete er Lynanne Rollins. Die beiden haben zwei Katzen, Peggy Lee und Wolfgang, sowie zwei Hasen. Peter Schweighofer interessiert sich für Geschichte und liest in seiner Freizeit Bücher über den Zweiten Weltkrieg, Ägypten und das Mittelalter.

Werke[Bearbeiten]

Als Autor[Bearbeiten]

Als Editor[Bearbeiten]

Kurzgeschichten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]