Rotlicht-Lanzen

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rotlicht-Lanzen
Allgemeines
Anführer:

Klage

Sitz:

Roter Bezirk auf Nar Shaddaa

Historische Informationen
Zugehörigkeit:

Die Führende Hand

Die Rotlicht-Lanzen waren eine im Roten Bezirk auf Nar Shaddaa operierende Gruppe von Hackern und Technologie-Spezialisten, die den Jedi-Meister Duras Fain und seine Organisation Die Führende Hand im Kampf gegen das Huttenkartell unterstützen. Sie nahmen dabei die Dienste eines Exo-Ingenieurs, Professor Tharan Cedrax, in Anspruch, der bei der Zerstörung der Gewürzfabriken des Huttenkartells helfen sollte. Cedrax beauftragte Yuon Pars Padawan, den späteren Dritten Barsen’thor, die Verteidigungsanlagen der Gewürzfabriken zu zerstören. Der Jedi hatte durch diesen Auftrag die Gelegenheit, die Rotlicht-Lanzen zu infiltrieren, um Zugang zum Anführer der Führenden Hand, Duras Fain, zu erhalten.

Quellen[Bearbeiten]