Scarlet Star

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Scarlet Star.jpg
Scarlet Star
Allgemeines
Klasse:

YT-2400-Frachter

Nutzung
Erste Sichtung:

137 NSY

Crewmitglieder:
Zugehörigkeit:

Galaktische Allianz

Die Scarlet Star war ein YT-2400-Frachter, der zur Zeit des Sith-Imperialen Kriegs im Dienst der Galaktischen Allianz stand.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahr 137 NSY wurde die Scarlet Star von den beiden Renegaten-Staffel-Piloten Anj Dahl und Monia Gahan verwendet, um vom orbitalen Werftring um den Planeten Mon Calamari einige Vorräte für die Restflotte der Galaktischen Allianz unter dem Kommando von Admiral Gar Stazi zu besorgen. Während sich Monia mit ihrem Onkel Gial Gahan traf und den neuen imperialen Sternenzerstörer Imperious besichtigte, belud Anja die Scarlet Star mit Vorräten. Später flohen Anj und Monia wieder mit der Scarlet Star zum Flaggschiff Indomitable.

Quellen[Bearbeiten]