Spots Podal

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Spots Podal.jpg
Spots Podal
Beschreibung
Spezies:

Gotal

Geschlecht:

männlich

Augenfarbe:

Gelb

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Bettler

Spots Podal war ein Gotal, der zur Zeit der Klonkriege in den unteren Ebenen des Planeten Coruscant lebte. Als Ahsoka Tano auf ihrer Flucht vor dem Jedi-Orden in die unteren Ebenen gelangte, saß er betrunken an einer Straßenecke und trug einen Umhang mit zwei Öffnungen für seine Hörner. Da Ahsoka nach einer Möglichkeit suchte, sich zu wärmen und um sich vor neugierigen Blicken zu schützen, kam ihr sein Umhang entgegen und sie bot ihm Essen für einen Tausch an. Er akzeptierte den Tausch.

Quellen[Bearbeiten]

Spots Podal tritt in der The Clone Wars-Episode Das verlorene Kind auf. Im englischen Original wird er von Dave Filoni, dem leitenden Regisseur der Serie, synchronisiert.