Dave Filoni

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dave Filoni.jpg
Dave Filoni
Beschreibung
Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

Braun

Augenfarbe:

Braun

Biografische Informationen
Geburtsort:

Pittsburgh, Pennsylvania

Nationalität:

US-amerikanisch

Beruf/Tätigkeit:

Regisseur

Rolle in Star Wars:

Synchronisierung von

Dave Filoni ist ein US-amerikanischer Filmregisseur aus Pittsburgh, Pennsylvania. Für den Kinofilm The Clone Wars sowie die gleichnamige Fernsehserie übernahm er die Funktion des leitenden Regisseurs. Außerdem ist er an der Serie Rebels beteiligt.

Biografie[Bearbeiten]

Dave Filoni wuchs in Pittsburgh, Pennsylvania auf, wo er im Jahr 1992 in Allegheny County seinen Abschluss in der Mt. Lebanon High School ablegte. Seine Karriere als Regisseur begann er zunächst als Regieassistent der Filmumsetzung von Mike Judges und Greg Daniels’ King of the Hill. Daraufhin war er auch an Fernsehproduktionen wie Mission Hill und The Oblongs des amerikanischen Senders WB beteiligt. Mit seinem folgenden Wechsel zu Walt Disney Television Animation arbeitete er in verschiedenen Positionen auch an Serienproduktionen wie Teamo Supremo, Kim Possible, Barbaren-Dave und Lilo & Stitch mit. Wesentlich mehr Einfluss übte Filoni in seiner Position als Koregisseur auf die Anime-Fernsehserie Avatar – Der Herr der Elemente aus, welche auf dem Sender Nickelodeon ausgestrahlt wurde.

Filoni bezeichnet sich selbst als großen Star-Wars-Fan und so ging für ihn nach eigenen Aussagen ein lebenslanger Traum in Erfüllung, als er eine Anstellung bei Lucasfilm Animation als leitender Regisseur des Kinofilms und der anschließenden Fernsehserie The Clone Wars erhielt. Für diese Filmprojekt arbeitet er eng mit George Lucas und der Produzentin Catherine Winder zusammen.

Filmografie[Bearbeiten]

Als Regisseur:

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Eigenübersetzung von „I always get worried about disrupting continuity. I seem to get blamed for that a lot.“