Tuanul

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tuanul.jpg
Tuanul
Allgemeines
Zerstört:

34 NSY

Beschreibung
Planet:

Kelvinklamm, Jakku

Gesellschaft
Zugehörigkeit:

Kirche der Macht

Tuanul war ein Dorf auf dem Planeten Jakku, das von Mitgliedern der Kirche der Macht bewohnt wurde, die unter dem Galaktischen Imperium ins Versteck getrieben wurden. Das Dorf befand sich unweit des Kelvinklamm auf einem Tafelberg. Die Bewohner lebten ein einfaches Leben ohne jeden Luxus und bauten ihre Waffen selbst. Die schlichten Hütten des Dorfes wurden um eine Evaporatorenzisterne herum aus Flechtwerk und Lehm gebaut. Im Jahr 34 NSY wurde Tuanul von Truppen der Ersten Ordnung angegriffen, um Informationen über Luke Skywalkers Aufenthaltsort von Lor San Tekka zu beschaffen. Die Soldaten brannten das Dorf nieder und töteten die Einwohner.

Quellen[Bearbeiten]