2242

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cooker.jpg
2242
„Cooker“
Beschreibung
Spezies:

Mensch (Klon)

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Heimat:

Kamino

Beruf/Tätigkeit:

Klonkrieger

Einheit(en):
Bewaffnung:

DC-15A Blastergewehr

Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

2242, genannt Cooker, war ein Klonkrieger, der während der Klonkriege in der Grünen Kompanie diente. Mit seiner Hilfe gelang es dem Jedi-General Kit Fisto, die Separatisten-Minen auf Rishi zu zerstören.

Biografie[Bearbeiten]

Als geonosianische Separatisten auf Rishi Exonium-Minen angelegt hatten, schritt die Republik ein und entsandte die Grüne Kompanie nach Rishi. Dort stieß man auf harte Gegenwehr der Separatisten, welche ihre Festung mit Schallwaffen verteidigten. Nach einem erfolglosen Angriff entschied Kit Fisto, sich allein in die Festungsanlage zu begeben, während Cooker ihm als Scharfschütze Feuerschutz geben sollte. Cooker sollte auf den Jedi schießen, damit dieser das Blasterfeuer auf die Abwehrwaffen der Separatisten lenken konnte. Fisto gelang es, die Geonosianer auszuschalten, doch er wurde von einer weiteren Schallwaffe ausgehebelt. Cooker konnte diese aus der Distanz mit einem gezielten Schuss zerstören, womit der Einnahme der Anlage durch die Republik nichts mehr im Wege stand.

Quellen[Bearbeiten]