Grüne Kompanie

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grüne Kompanie.jpg
Grüne Kompanie
Allgemeines
Kommandant:

CC-1004 „Gree“

Stationierung:

Gelassenheit

Ausstattung
Bewaffnung:
Historische Informationen
Einsätze:
Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

Die Grüne Kompanie war eine Klonkrieger-Kompanie der 41. Elitelegion, die während der Klonkriege auf der Gelassenheit stationiert war. Die Einheit, die vom Klonkrieger-Commander CC-1004 „Gree“ angeführt wurde, wurde in der Mission von Rodia eingesetzt, als die Kompanie den Vizekönig der Handelsföderation Nute Gunray gefangen nahm. Als sie von zwei Droch-Klasse Enterschiffen angegriffen wurde, positionierte sich die Grüne Kompanie im Hangar. Trotz des Widerstandes der Kompanie wurden alle Mitglieder von B2-Superkampfdroiden erschossen. Ein Mitglied überlebte, wurde aber von Asajj Ventress getötet, bevor er Hilfe holen konnte.

Quellen[Bearbeiten]