All Terrain Armored Cargo Transport

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
AT-ACT Fathead.jpg
All Terrain Armored Cargo Transport
Allgemeines
Hersteller:

Kuat Drive Yards[1]

Serie:

AT-Serie[1]

Klasse:

Kampfläufer[1]

Technische Informationen
Länge:

34,90 Meter[1]

Höhe:

31,85 Meter[1]

Antriebsart:

Läufer[1]

Bewaffnung:

2 Taim & Bak MS-2 schwere Laserkanonen[1]

Kapazitäten
Besatzung:

2[1]

Nutzung
Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium[1]

Der All Terrain Armored Cargo Transport, kurz AT-ACT, war ein vierbeiniger Kampfläufer, der vom Galaktischen Imperium während des Galaktischen Bürgerkriegs für Großbauprojekte wie Werften und Forschungseinrichtungen eingesetzt wurde. Er war eine größere Version des Standardläufers AT-AT und besaß eine Ladefläche für schweres Bau- oder Kriegsmaterial. Der Läufer wurde von der Kommandozentrale im ‚Kopf‘ aus gesteuert und war mit zwei schweren Laserkanonen bewaffnet, die sich seitlich an diesem befanden.

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]