CS-1004

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
CS-1004
„Kano“
Beschreibung
Spezies:

Mensch (Klon)

Geschlecht:

männlich

Augenfarbe:

Braun

Körpergröße:

1,83 Meter

Biografische Informationen
Geburtsdatum:

32 VSY

Heimat:

Kamino

Dienstgrad:

Sergeant

Einheit(en):

501. Legion

Ausrüstung:

Jetpack

Bewaffnung:

DC-15S Blasterkarabiner

Einsätze:

Schlacht um Ryloth

Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

CS-1004, genannt Kano, war ein Klonkrieger im Rang eines Sergeants zur Zeit der Klonkriege. Er trug eine Rüstung mit blauen Markierungen, da er zur 501. Legion gehörte. Er stand während der Schlacht um Ryloth im Jahr 22 VSY unter dem Kommando von Anakin Skywalker und Hauptmann Rex.

Biographie[Bearbeiten]

Kano wurde bei einem Einsatz in der Stadt Resdin auf Ryloth eine Einheit unerfahrener Rekruten zugeteilt. Diese Aufgabe bezeichnete er jedoch als Babysitting. Als sie bei einem Außenposten der Separatisten die Kampfdroiden beseitigten, fanden sie einen Holokommunikator auf dem Kano von einem Kampfdroiden entnehmen konnte, dass sich bei Resdin ein ganzes Droidennetz befand. Später half Kano für Anakin Skywalker und Ahsoka Tano eine Steuerungskonsole zu hacken, die von den beiden Jedi durch eine Schlucht getrennt war.

Quellen[Bearbeiten]