Darth Mekhis’ Sonnenauslöscher

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Darth Mekhis’ Sonnenauslöscher

Darth Mekhis’ Sonnenauslöscher war der Sonnenauslöscher von Darth Mekhis, einem Mitglied des Dunklen Rats und Angehörige des Sith-Imperiums. Das Exemplar war das erste seiner Art und für die Verwüstung des Vesla-Systems, dem Standort der Waffe, verantwortlich. Es erschuf die Faust, die Emperor’s Shadow, eine Tarntechnologie, die von Darth Malgus in Auftrag gegeben worden war, Undying, den Langstrecken-Schlachtkreuzer Ascendant Spear und den Auslöscher. Für jedes Produkt hätte man unter normalen Umständen zehn Jahre und mehr gebraucht; dank des Sonnenauslöschers dauerte es nur einen Bruchteil der Zeit. Letztendlich konnte jedoch das fertiggestellte Exemplar durch Theron Shan vernichtet werden.

Quellen[Bearbeiten]