Galaktischer Markt

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Alte Galaktische Markt zehn Jahre nach der Plünderung Coruscants.

Der Galaktische Markt, später auch Alter Galaktischer Markt, war ein Markt auf dem Planeten Coruscant und ein blühendes Handelszentrum für Kaufleute und Käufer fast jeder bekannten Spezies. In der hintersten Ecke des Marktes befand sich die Cantina Schmugglerhöhle. Während der Invasion des Sith-Imperiums auf Coruscant wurden tausende Unterkünfte in den unteren Ebenen des Planeten zerstört. Die meist ärmere so obdachlos gewordene Bevölkerung versammelte sich deshalb auf dem Marktplatz und als das republikanische Militär befahl, diesen zu räumen, randalierten sie aus Protest. Seitdem galt der Marktplatz nicht mehr als sicher, zumal die Händlergilde der Migranten den Ort zum Herzen ihres Territoriums machte und ihre illegalen Geschäfte von dort leitete.

Quellen[Bearbeiten]