Josef Grunger

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grunger.jpg
Josef Grunger
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

Schwarz

Augenfarbe:

Braun

Biografische Informationen
Todesdatum:

5 NSY

Beruf/Tätigkeit:
Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

Josef Grunger war ein Großadmiral des Galaktischen Imperiums.

Biografie[Bearbeiten]

Gemeinsam mit elf anderen Offizieren des Imperiums wurde Grunger von Palpatine zum Großadmiral gemacht und war damit eine der höchsten Offiziere der Flotte, nur der Imperator und Darth Vader durften ihm Befehle erteilen und er war wie alle Großadmirale Teil von Palpatines Plan, die Galaxis zu unterjochen. Als Palpatine jedoch in der Schlacht von Endor starb, hätten Grunger und die anderen Großadmiräle die Neue Republik leicht vernichten können, wenn sie sich geeint hätten. Grunger wollte sich jedoch zum neuen Imperator aufschwingen und wurde zu einem Kriegsherren. Im Kampf gegen den Kriegsherren Großadmiral Danetta Pitta wurde seine Flotte durch eine von Pitta kommandierte Torpedosphäre aufgerieben. In einem Akt des Zornes und der Verzweiflung rammte Grunger die Kampfstation mit seinem schwer beschädigten Supersternzerstörer, was ihn und Pitta das Leben kostete.

Quellen[Bearbeiten]