Lekket

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lekket 1.jpg
Lekket
Beschreibung
Spezies:

Quarren

Geschlecht:

weiblich

Augenfarbe:

Blau

Biografische Informationen
Heimat:

Dac

Lekket war eine Quarren, die mit ihrem Mann Tallet zusammen eine große Organisation auf dem Planeten Mon Calamari hatte.

Biografie[Bearbeiten]

Einige Zeit lang machten Lekket und Tallet Geschäfte mit einem anderen Quarren namens Tikkes. Doch dieser schaffte es, Credits von den beiden zu stehlen. Als Lekket und Tallet dies bemerkten, schickte Tikkes Informationen an die Republik, der zufolge Lekket und Tallet illegale Geschäfte mit den Hutts machten. Daraufhin wurde die Republikanische Garde entsandt, die unter der Führung einer Jedi, die sich selbst nur die Dunkle Frau nannte, die beiden Quarren ergreifen wollte. Als es zum Kampf kam, konnten die beiden Quarren die Verwirrungen des Kampfes nutzen, um zu fliehen. Während des Kampfes wurde jedoch ein Schuss von der Dunklen Frau so abgelenkt, dass er eine giftige Brennstoffzelle traf, woraufhin dieser explodierte. Das Gift wurde freigesetzt und Tallet konnte dem Gift nicht rechtzeitig entkommen, woraufhin Lekket ihn aus dem Gebäude zog und mit einem versteckten Raumschiff entkam. Lekket schaffte ihn nach Balmorra, wo sie einen Colicoiden dafür bezahlte, dass er Tallet wieder heilen konnte, doch hinterließ die Operation an ihrem Mann viele Narben.

Im Anschluss an die Operation nutzten Lekket und Tallet ihr Vermögen, um sich den Planeten Talas im Kamdon-System zu kaufen und sich darauf niederzulassen. Sie beide wollten Rache an Tikkes nehmen, ebenso wie an der Dunklen Frau, weshalb sie die Kopfgeldjägerin Aurra Sing engagierten. Als sich Sing mit ihnen treffen wollte, ließen die beiden Quarren sie von einigen Droidekas angreifen, doch die Kopfgeldjägerin konnte alle mit ihrem Lichtschwert zerstören. Im Anschluss an diesen Test erklärten Lekket und Tallet ihr den Auftrag, welchen Aurra Sing gerne annahm, da es sich bei der Dunklen Frau um ihre ehemalige Mentorin handelte. Die Quarren hatten es Aurra sogar etwas einfacher gemacht, da sie Tikkes, der jetzt ein Senator war, den Planeten, auf dem die Dunkle Frau lebte, zum Verkauf angeboten hatten. Daher musste Aurra nur noch warten, bis Tikkes auf den Planeten kam, und konnte so beide gleichzeitig töten. Allerdings scheiterte sie mit ihrem Auftrag.

Quellen[Bearbeiten]