Mortex-Sektor

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Mortex-Sektor ist ein im Äußeren Rand der Galaxis gelegener Sektor, in dem sich zahlreiche Sternsysteme befinden. Beispiele hierfür sind das Yalln-System und das Iliabath-System. Bekannte Planeten des Sektors sind Almania und Dakot 7. Während der Zeit des Sith-Imperiums lag der Sektor neben dem Gebiet der Sith. Allerdings wurden der Sektor durch den Stygian Caldera, ein Nebel, vom Sith-Imperium getrennt. Im Galaktischen Bürgerkrieg bildete sich eine Rebellenzelle im Mortex-Sektor.

Quellen[Bearbeiten]