Naa’leth

Aus Jedipedia
(Weitergeleitet von Naa'leth)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Naa'leth.jpg
Naa'leth
Beschreibung
Spezies:

Dathomirianerin[1]

Volk:

Dathomiri[1]

Geschlecht:

weiblich[1]

Haarfarbe:

Weiß[1]

Augenfarbe:

Silber[1]

Körpergröße:

1,98 meter[2]

Biografische Informationen
Heimat:

Dathomir[1]

Beruf/Tätigkeit:

Nachtschwester[1]

Organisation:

Talzins Clan

Bewaffnung:
Zugehörigkeit:

Dathomirhexen[1]

Naa’leth war eine Nachtschwester, die während der Klonkriege auf Dathomir lebte. Zusammen mit Karis wurde sie unter Talzin eine der besten Kriegerinnen.

Biografie[Bearbeiten]

Nachdem Asajj Ventress von ihrem Meister verraten worden war, kehrte die Dunkle Jedi nach Dathomir zurück, um dort Schutz zu finden. Dort wurde sie von mehreren Nachtschwestern umzingelt, die im Begriff waren, sie umzubringen. Eine dieser Schwestern war Naa’leth. Die Nachtschwesternmutter Talzin erkannte jedoch Ventress wieder und befahl ihre Unterbringung im Dorf Talzins. Dort ersuchte Ventress um Hilfe beim Umsetzen ihres Racheplans gegen Dooku. Talzin stellte ihr Naa’leth sowie Karis zur Seite. Mit dem Schiff Raider[3] gelangte die Gruppe schließlich nach Serenno und attackierte den Sith-Lord. Naa’leth wurde zusammen mit Ventress und Karis aus einem Fenster des Palastes gewirbelt, als Dooku sich mittels Machtblitzen verteidigte. Sie überstanden den Angriff jedoch und kehrten nach Dathomir zurück, wo sie Talzin von ihrem Misserfolg berichteten.[1]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]