Neuer Jedi-Tempel

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lukes Tempel zerstört.jpg
Neuer Jedi-Tempel
Allgemeines
Errichtet:

zwischen 6 NSY und 28 NSY

Zerstört:

zwischen 28 NSY und 34 NSY

Erbauer:

Neuer Jedi-Orden

Weitere Daten
Besitzer:

Neuer Jedi-Orden

Zweck:
Zugehörigkeit:

Neuer Jedi-Orden

Der Neue Jedi-Tempel wurde von Luke Skywalker und seinen Schülern errichtet und diente dem Neuen Jedi-Orden als Hauptsitz sowie Ausbildungsstätte. Der Standort war geheim und nur den Mitgliedern des Ordens und wenigen ausserhalb als Gerücht bekannt. Als Ben Solo, ein Schüler Skywalkers, der dunklen Seite verfiel, tötete er die meisten Jedi-Schüler und brannte den Tempel nieder. Er flüchtete daraufhin mit einigen, ihm loyalen Schülern, worauf sich Luke Skywalker ins Exil begab.

Quellen[Bearbeiten]

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: Da geht mehr, siehe auch [1]Lord Tiin Nachricht? Artikel 13:55, 13. Jul. 2010 (CEST)
NeuerTempel.jpg
Neuer Jedi-Tempel
Allgemeines
Errichtet:

vor 35 NSY

Zerstört:

130 NSY

Erbauer:
Beschreibung
Region/Stadt:

Galactic City, Coruscant

Verteidigung:

Jedi-Ritter

Weitere Daten
Besitzer:

Neuer Jedi-Orden

Zweck:

Sitz des Jedi-Ordens

Zugehörigkeit:

Der Neue Jedi-Tempel befand sich auf Coruscant. Er war ein Geschenk der Galaktischen Allianz unter Cal Omas an den Neuen Jedi-Orden von Luke Skywalker nach dem Ende des Yuuzhan-Vong-Kriegs. Nachdem auch der Regierungssitz wieder nach Coruscant verlegt worden war, sollte so ein Zeichen gesetzt werden, um den Orden an die Allianz zu binden. Das Gebäude war eine Pyramide aus Stein und Transparistahl. Im Tempel waren keine anderen Waffen als Lichtschwerter erlaubt. Als die Sith im Jahr 130 NSY den Tempel eroberten, setzten sie ihren neugebauten Sith-Tempel darüber, wodurch der Jedi-Tempel zerstört wurde.

Quellen[Bearbeiten]