Sith-Tempel (Coruscant)

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: Da geht mehr. Infos aus Die Klauen des Drachen.Daritha (Senat) 16:37, 28. Jan. 2009 (CET)
Sith-Tempel.jpg
Sith-Tempel
Allgemeines
Errichtet:

130 NSY

Zerstört:

137 NSY (nur partiell)

Erbauer:

Darth Krayt

Beschreibung
Region/Stadt:

Galactic City

Weitere Daten
Besitzer:

Darth Krayt

Zugehörigkeit:

Der Sith-Tempel auf Coruscant war der frühere Neue Jedi-Tempel und wurde durch die Eroberung des Neuen Imperiums in den Besitz der Einen Sith gebracht.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Sith-Tempel war früher der größte Jedi-Tempel und deren Hauptsitz, als aber bei der Schlacht von Caamas die Galaktische Allianz fiel, wurde auch der Jedi-Tempel geräumt und die Jedi siedelten nach Ossus um. Daraufhin fiel der Tempel in die Hände Darth Krayts. Der Tempel wurde über dem alten Jedi-Tempel errichtet, und es wurden nur kleine Umbauten vorgenommen. Dadurch konnte sich Cade Skywalker in den Tempel hinein schleichen, um den Jedi Hosk Trey'lis zu retten.

Der Tempel wurde unter anderem von Darth Krayt als Residenz genutzt, daher gab es im Tempel auch den Thronsaal Darth Krayts (durch den Cade flüchtete). Natürlich wurden dort auch neue Sith trainiert und Darth Maladis Labor zur Befragung von Gefangenen befand sich in einem Bereich des Tempels.

Quellen[Bearbeiten]