Ronko Bist

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ronko Bist.jpg
Ronko Bist
Beschreibung
Spezies:

Trandoshaner

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Todesdatum:

19 VSY

Position:

Anführer

Zugehörigkeit:

Ronko Bist war ein Trandoshaner, der zur Zeit der Klonkriege als Anführer der Freien Trandoshaner und als Verbindungsmann der Kopfgeldjäger-Gilde zur Konföderation unabhängiger Systeme fungierte. Er wurde jedoch von Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi gefangen genommen und vom Jedi-Rat im Prisma, einem geheimen Jedi-Gefängnis, eingesperrt. Als Bist sich in Gefangenschaft befand, wurde die Neue Ordnung ausgerufen. Wenige Monate später, im Jahr 19 VSY, wurde der Imperator Palpatine Ziel eines Anschlages des Verräters Gentis. Gemeinsam mit Darth Vader, Laurita Tohm und Trachta wollte er aus den Insassen des Prismas eine Armee aufstellen und ließ die Gefangenen gegeneinander kämpfen, wobei auch Bist getötet wurde.

Quellen[Bearbeiten]