Schlachtfeld Tatooine

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: Handlung fehlt.SkippiØ 01:00, 23. Jun. 2012 (CEST)
Sonderband 30.jpg
Schlachtfeld Tatooine
Allgemeines
Originaltitel:

Battleground Tatooine

Texter:

Michael A. Stackpole

Zeichner:

John Nadeau

Übersetzer:

Michael Nagula

Weitere Ausgaben…

Informationen zum Inhalt
Epoche:

Ära der Rebellion

Ereignis:

4 NSY

X-Wing Rogue Squadron – Schlachtfeld Tatooine ist der 30. Comic-Sonderband von Dino-Panini und beinhaltet die gleichnamige Comicgeschichte, welche von Michael A. Stackpole geschrieben, von John Nadeau gezeichnet und im Februar 2006 in Deutschland veröffentlicht wurde. Die Handlung spielt im gleichen Jahr wie die Ereignisse von Die Rückkehr der Jedi-Ritter (4 NSY).

Der Sonderband enthält außerdem die Comic-Kurzgeschichte X-Wing Rogue Squadron.

Inhaltsangabe des Verlags[Bearbeiten]

Das grandiose Comic-Künstlerteam Stackpole/Nadeau entführt uns zu eine wahren Achterbahnfahrt durchs galaktische Star Wars Universum – mitten in die Welt des Legendären Kampf-Geschwaders Rogue Squadron: Der Verbrecherlord Jabba the Hutt war allseits bekannt für Gnadenlosigkeit, Tod und Verderben. Doch sein Vermächtnis stürzt den Wüstenplaneten Tatooine in eine noch größeres Chaos... kann das X-Wing Geschwader noch rechtzeitig eingreifen oder wird der tödliche Feind noch mächtiger.

Dramatis personae[Bearbeiten]

Cover-Galerie[Bearbeiten]

Amerikanische Ausgaben[Bearbeiten]

Deutsche Ausgaben[Bearbeiten]

Literaturangaben[Bearbeiten]