Silood

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Silood.jpg
Silood
Beschreibung
Spezies:

Rodianer

Geschlecht:

männlich

Hautfarbe:

Türkis

Haarfarbe:

keine

Augenfarbe:

Schwarz

Körpergröße:

1,68 Meter

Biografische Informationen
Heimat:

Rodia

Beruf/Tätigkeit:

Assistent

Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

Silood war der Assistent des Senators seines Heimatplaneten Rodia. Als dieser half er Onaconda Farr, dem Senator, seine Termine zu koordinieren.

Als die Rodianer im Jahr 22 VSY an einer Hungersnot litten, nahm Farr Kontakt mit Nute Gunray, einem der Führer der Konföderation unabhängiger Systeme, auf. Als kurz darauf die Senatorin Padmé Amidala eintraf, um im Namen der Republik mit den Rodianern zu verhandeln, war Silood dabei, als sie gefangenen genommen wurde, um sie Nute Gunray auszuhändigen. Als Amidala jedoch befreit wurde und Unterstützung von Klontruppen bekam, war Silood mit Senator Farr dabei, um sich auf ihre Seite zu stellen und Gunray festzunehmen.

Später hielt er die Grabrede für Onaconda, nachdem dieser durch Gift getötet worden war.

Quellen[Bearbeiten]

Silood wird im Original von Tom Kenny synchronisiert.