Tarre Vizsla

Aus Jedipedia
(Weitergeleitet von Tar Vizsla)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tarre Vizsla.jpg
Tarre Vizsla
Beschreibung
Volk:

Mandalorianer

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Heimat:

Mandalore

Familie:

Haus Vizsla

Beruf/Tätigkeit:

Jedi

Bewaffnung:

Dunkelschwert

Zugehörigkeit:

Jedi-Orden

Tarre Vizsla war ein Mandalorianer des Hauses Vizsla, der Herrscher über Mandalore und der erste Vertreter seines Volkes, der in den Jedi-Orden aufgenommen wurde. Der über tausend Jahre vor der Schlacht von Yavin lebende Jedi entwickelte das Dunkelschwert, ein Lichtschwert mit einer schwarzen Klinge. Nach Vizslas Tod bewahrten die Jedi das Schwert in ihrem Tempel auf Coruscant auf. Allerdings drangen Mitglieder seiner Familie in den Tempel ein und stahlen die Waffe. Es gelang ihnen, mit dem Dunkelschwert als Statussymbol die Mandalorianer zu vereinen und über ganz Mandalore zu herrschen. Auf seiner Heimatwelt wurde eine Statue Tarre Vizslas errichtet, und Alrich Wren brachte seine Tochter Sabine zu einer Gelegenheit zu ihrem Standort. Später kehrte sie mit ihrem jüngeren Bruder Tristan Wren dorthin zurück, musste aber feststellen, dass imperiale Sturmtruppen in dem Denkmal einen Außenposten eingerichtet hatten. Da sie dies als respektlos empfanden, zerstörten die beiden Mandalorianer die imperiale Stellung und befreiten Vizslas Standbild von allen Ergänzungen.

Quellen[Bearbeiten]

Im Episodenführer zu Das Dunkelschwert auf StarWars.com wird Tarre Vizsla an verschiedenen Stellen als „Tau Rizsla“[1] und „Tar Vizsla“ bezeichnet.[2] Leland Chee bestätigte jedoch auf Twitter, dass er im Drehbuch „Tarre“ geschrieben wurde,[3] und diese Schreibweise wurde in seither erschienenen Quellen beibehalten.[4][5]

Einzelnachweise[Bearbeiten]