Advanced Reconnaissance Commando

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Null-ARC N-5 „Prudii“
Alpha-ARC Alpha-77 „Fordo“
ARC-Kommandant CC-2224 „Cody“

Advanced Reconnaissance Commando, kurz Advanced Recon Commando oder ARC, war eine Bezeichnung für Eliteeinheiten der Großen Armee der Republik. Organisiert waren diese auch in den regulären Streitkräften, zum Großteil aber leisteten die Klonkrieger ihren Dienst in der Sondereinsatzbrigade.

Klassifizierungen[Bearbeiten]

Null-ARC[Bearbeiten]

Die Null-ARCs waren die ersten Klone, die von den Kaminoanern aus dem Erbgut des Kopfgeldjägers Jango Fett hergestellt wurden und waren in Intelligenz und körperlicher Leistungsfähigkeit massiv optimiert. Von zwölf Embryonen überlebten nur sechs den Klonprozess, die wiederum sollten auf Grund ihrer durch die Gen-Modifikationen entstandenen Unkommandierbarkeit als fehlerhafte Einheiten getötet werden. Dies verhinderte der Mandalorianer Kal Skirata und adoptierte sie. Auch während der folgenden Klonkriege trat er als kommandierender Offizier der nach ihrer Ausbildung hochspezialisierten und extrem tödlichen Soldaten auf.[1][2]

Alpha-ARC[Bearbeiten]

Die Alpha-ARCs stellten die zweite Versuchsreihe der Kaminoaner dar und waren – bis auf Wachstumsbeschleunigung – exakte Kopien von Jango Fett, dessen komplette Palette an positiven, aber auch negativen Eigenschaften auf die Soldaten übertragen wurde. Als Infanteristen nun also ungeeignet, wurden die einhundert Männer zu Elitesoldaten, die innerhalb der Großen Armee der Republik verschiedenste Aufgaben erledigten. Vom Adjutanten eines Jedi-Generals, bis hin zu Einsätzen weit hinter den feindlichen Linien.[1][2]

ARC-Kommandant[Bearbeiten]

Hauptartikel: ARC-Kommandant

Als ARC-Kommandanten wurden hochrangige Klon-Kommandanten bezeichnet, die das von Alpha-ARC A-17 initiierte Trainingsprogramm auf Kamino durchliefen. Diese wurden in den Fähigkeiten eines ARC geschult, um fortan unabhängiger und wagemutiger zu agieren und auch ohne die Führung eines Jedi unkonventionelle Taktiken zu verwenden.[2]

ARC-Soldat[Bearbeiten]

Hauptartikel: ARC-Soldat

Als ARC-Soldaten wurden reguläre Klonkrieger ausgezeichnet, die sich durch besondere Leistungen hervorgetan haben. Mit der Auszeichnung erhielten sie eine neue Kennnummer mit dem Anfangskürzel ARC, waren aber ebenso wie die ARC-Kommandanten keine echten Advanced Reconnaissance Commandos, wurden aber fortan für Spezialeinsätze und Führungsaufgaben eingesetzt.[3][4]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]