Ainlee Teem

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ainlee Teem
Biografische Informationen
Heimat:

Malastare

Beruf/Tätigkeit:

Senator

Zugehörigkeit:

Galaktische Republik

Ainlee Teem war der Senator und Vertreter des Planeten Malastare im Galaktischen Senat der Republik. Im Jahr 32 VSY wurde der amtierende Oberste Kanzler vor dem Hintergrund der Belagerung von Naboo durch einen Misstrauensantrag von Königin Amidala abgesetzt, weshalb Ainlee Teem neben Bail Antilles von Alderaan und Senator Palpatine von Naboo als möglicher Nachfolger nominiert wurde. Bei der folgenden Wahl konnte Teem nicht genug Stimmen erlangen, stattdessen wurde Palpatine zum nächsten Kanzler gewählt.

Quellen[Bearbeiten]

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: Die Malastare Mission fehlt.Moddi Kummerkasten 17:12, 7. Nov. 2013 (CET)
Ainlee Teem.jpg
Ainlee Teem
Beschreibung
Spezies:

Gran

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Heimat:

Malastare

Beruf/Tätigkeit:

Senator

Zugehörigkeit:

Ainlee Teem war zur Zeit der Naboo-Krise im Jahr 32 VSY durch die Handelsföderation der Senator und Vertreter des Planeten Malastare im Galaktischen Senat der Republik.

Als Königin Amidala einen Misstrauensantrag gegen den Vorsitzenden Kanzler Valorum einbrachte, wurde Teem neben Palpatine von Naboo und Bail Antilles von Alderaan als nachfolgender Kanzler vorgeschlagen. Allerdings verlor Teem die Wahl und Palpatine wurde Kanzler.

Quellen[Bearbeiten]