Bren Quersey

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bren Quersey.jpg
Bren Quersey
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Todesdatum:

0 VSY

Heimat:

Lantilles

Beruf/Tätigkeit:

Pilot

Einheit(en):

Rot-Staffel

Zugehörigkeit:

Rebellen-Allianz

Bren Quersey, Rufname Rot Acht, war ein X-Flügler-Pilot der Rebellen-Allianz.

Biografie[Bearbeiten]

Quersey träumte davon, auf die Raithal-Akademie zu gehen, doch er wurde abgelehnt. Daraufhin wechselte er hasserfüllt[1] die Seiten und wollte diejenigen bekämpfen und töten, die nicht an ihn und seine Fähigkeiten geglaubt hatten. Bren wurde der Dantooine-Staffel und später von General Dodonna Wedge Antilles zugeteilt, weil er hoffte, so Querseys Zorn zu mindern und sein Selbstwertgefühl zu steigern. Gemeinsam führten Bren und Wedge zahlreiche Missionen durch. Im Jahr 0 VSY erstetze Quersey Jal Te Gniev und flog unter Führung von Garven Dreis in der Schlacht von Yavin. Allerdings starb er wie die meisten Rebellenpiloten im Zuge des Gefechts.

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]