Coway

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Coway TEA.jpg
Coway
Allgemeines
Heimatwelt:

Mimban

Klasse:

Humanoid

Lebensraum:

Sumpf, Dschungel

Beschreibung
Durchschnittliche Größe:

1,60 Meter

Besondere Merkmale:

Schmale Augen, große Augenlieder

Bekannte Individuen:

B'dard Tone

Die Coway sind eine aggressive, unter der Erde lebende, mit Pelz bedeckte, humanoide Spezies. Als das Imperium auf Mimban ankam, gingen die Coway dem Imperium aus dem Weg, indem sie sich in Höhlen unter Mimbans Wald zurückzogen. Sie hatten dadurch kaum Kontakt mit dem Imperium, das die Coway für Wilde hielt.

2 NSY begegneten Luke Skywalker und Leia Organa einem Coway-Stamm, der zuvor ihre Begleiter Halla, Hin und Kee gefangen genommen hatte. Luke musste gegen den besten Krieger des Stammes kämpfen, um die Gunst des Canu zu erwerben. Skywalker war erfolgreich und seine Gruppe wurde freigelassen. Anschließend wurde das unterirdische Dorf von Sturmtruppen und Darth Vader persönlich angegriffen. Die Coway wehrten sich mit ihren primitiven Waffen und der Hilfe der Außenweltler. Durch einen Hinterhalt konnte das Imperium zurückgeschlagen werden.

Quellen[Bearbeiten]