Der Auslöser

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Ausloeser.jpg
Der Auslöser
Allgemeines
Originaltitel:

Catalyst

Autor:

James Luceno

Daten der deutschen Ausgabe
Verlag:

Blanvalet

Veröffentlichung:

15. Mai 2017

Seiten:

304

ISBN:

ISBN 978-3-7341-6118-6

Weitere Ausgaben…

Informationen zum Inhalt
Datum:

ca. 0 VSY

Der Auslöser (Originaltitel: Catalyst) ist ein Roman von James Luceno, der auf Englisch am 15. November 2016 bei Del Rey veröffentlicht wurde und dessen deutsche Übersetzung am 15. Mai 2017 bei Blanvalet erscheint. Er ist ein Prequel zum Anthology-Film Rogue One.

Inhaltsangabe des Verlags[Bearbeiten]

Lauded Star Wars author Jim Luceno returns to pen an intense tale of ambition and betrayal that sets the stage for Rogue One: A Star Wars Story.

War is tearing the galaxy apart. For years the Republic and the Separatists have battled across the stars, each building more and more deadly technology in an attempt to win the war. As a member of Chancellor Palpatine’s top secret Death Star project, Orson Krennic is determined to develop a superweapon before their enemies can. And an old friend of Krennic’s, the brilliant scientist Galen Erso, could be the key.

Galen’s energy-focused research has captured the attention of both Krennic and his foes, making the scientist a crucial pawn in the galactic conflict. But after Krennic rescues Galen, his wife, Lyra, and their young daughter, Jyn, from Separatist kidnappers, the Erso family is deeply in Krennic’s debt. Krennic then offers Galen an extraordinary opportunity: to continue his scientific studies with every resource put utterly at his disposal. While Galen and Lyra believe that his energy research will be used purely in altruistic ways, Krennic has other plans that will finally make the Death Star a reality. Trapped in their benefactor’s tightening grasp, the Ersos must untangle Krennic’s web of deception to save themselves and the galaxy itself.
Der vielgepriesene Star Wars-Autor Jim Luceno kehrt zurück, um eine spannende Geschichte über Ehrgeiz und Verrat zu schreiben, die den Weg für Rogue One: A Star Wars Story bereitet.

Der Krieg zerreißt die Galaxis. Jahrelang haben sich die Republik und die Separatisten zwischen den Sternen bekämpft, wobei jede Fraktion immer mehr tödliche Technologien erschuf, um zu versuchen, den Krieg zu gewinnen. Als Mitglied von Kanzler Palpatines streng geheimen Todesstern-Projekt ist Orson Krennic entschlossen, eine Superwaffe zu entwickeln, bevor es dem Feind gelingt. Ein alter Freund von Krennic, der brillante Wissenschaftler Galen Erso, könnte der Schlüssel sein.

Galens energiebezogene Forschung hat die Aufmerksamkeit von Krennic und seinen Feinden auf sich gezogen, was den Wissenschaftler zu einer entscheidenden Spielfigur im galaktischen Konflikt macht. Doch nachdem Krennic Galen, seine Frau Lyra und ihre junge Tochter Jyn vor separatistischen Entführern gerettet hat, steht die Erso-Familie tief in Krennics Schuld. Krennic bietet Galen eine außergewöhnliche Gelegenheit an: voller Zugang zu allen Ressourcen, um seine wissenschaftlichen Studien fortzusetzen. Während Galen und Lyra glauben, dass seine Energieforschung zu rein altruistischen Zwecken verwendet werden wird, hat Krennic andere Pläne, die den Todesstern endlich realisieren werden. Die Ersos, die im immer Enger werdenden Griff ihres Wohltäters gefangen sind, müssen Krennics Netz der Täuschung entwirren, um sich und die ganze Galaxis zu retten.
[1]

Covergalerie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]


Literaturangaben[Bearbeiten]