Frozianer

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Micamberlecto.jpg
Frozianer
Allgemeines
Heimatwelt:

Froz

Klasse:

Humanoid

Beschreibung
Durchschnittliche Größe:

> 2 Meter

Besondere Merkmale:
  • lange Glieder mit einem zusätzlichen Gelenk
  • kurzes Fell
Bekannte Individuen:

Micamberlecto

Die Frozianer sind eine humanoide Spezies vom Planeten Froz.

Beschreibung[Bearbeiten]

Frozianer sind typischerweise groß und dünn und besitzen lange Gliedmaßen. In Armen und Beinen besitzen Frozianer jeweils ein Gelenk mehr als Menschen, weshalb ihre Gliedmaßen für diese oft wie gebrochen wirken. Frozianer besitzen keine erkennbaren äußeren Ohren oder Lippen. Die gesamte Mundpartie steht vor, weshalb die Nase, die an deren Spitze sitzt, eine sehr prominente Position im Gesicht hat. Der ganze Körper eines Frozianers ist von kurzem Fell bedeckt, im Gesicht wächst jedoch ein Schnurrbart, dessen Haare sehr lang werden können. Es ist möglich, dass die Haarfarben von Körperfell und Bart sich voneinander unterscheiden.

Frozianer gelten als ehrlich und fleißig, besitzen aber eine negative Grundeinstellung zum Leben, sodass sie als eine melancholische Rasse bezeichnet werden. Eine Besonderheit der Frozianer ist ihre Aussprache des Basic. Sie verändern teilweise den Bau eines Satzes so, dass er ungewohnt klingt, auffälliger ist jedoch, dass sie häufig Satzteile wiederholen, die ihrer Ansicht nach von Bedeutung sind. Eine bekannte frozianische Geste, die Nachdenklichkeit ausdrückt, ist das Wackeln mit den Nase.

Quellen[Bearbeiten]