Garos IV

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Garos IV.jpg
Garos IV
Astrographie
Region:

Mittlerer Rand

System:

Garos-System

Raster-Koordinaten:

P-7

Beschreibung
Klasse:

terrestrisch

Landschaft:
  • Wälder
  • Ozeane
  • Berge
Atmosphäre:

Typ 1

Tageslänge:

25 Stunden

Jahreslänge:

382 Standardtage

Sehenswürdigkeiten / bekannte Orte:

Universität von Garos

Gesellschaft
Einwanderer:

Menschen

Offizielle Sprache:

Basic

Wichtige Städte:
Wichtige Importprodukte:

technische Bauteile

Wichtige Exportprodukte:

Hibridium

Zugehörigkeit:

Garos IV ist ein Planet im Mittleren Rand der Galaxis. Die Brüder Dellis Tantor und Brenn Tantor wurden auf Garos IV geboren.

Beschreibung[Bearbeiten]

Garos IV ist der vierte Planet im Garos-System und liegt auf der Hydianischen Handelsstraße. Ein Jahr besitzt 382 Standardtage à 25 Stunden. Einmal pro Tag dreht der Planet sich um seine eigene Achse. Der Planet besitzt Ozeane, Wälder und Bergketten. Es gibt drei große Ballungsräume auf dem Planeten: die Hauptstadt Ariana mit der berühmten Universität, den Urlaubs- und Vergnügungsort Zila sowie die Stadt Garan, die das Agrikulturzentrum des Planeten ist.

Geschichte[Bearbeiten]

Ungefähr 4000 VSY wurde der Planet von einer bis dato unbekannten Spezies erforscht und besiedelt. 87 VSY begann ein blutiger Bürgerkrieg zwischen Garos IV und Sundari, der erst 5 VSY ein Ende nahm. Während der Herrschaft des Galaktischen Imperiums wurde der Planet, wie viele andere Welten auch, erobert und seine Hibridium–Vorkommen geplündert.

Während dieser Zeit entwickelte sich auch eine Untergrundbewegung, die sich gegen die Herrschaft des Imperiums stellte. Die Heimat der späteren imperialen Offizieren Brenn Tantor und - dessen Bruder - Dellis geriet zwischen den Rebellen und dem Imperium ins Kreuzfeuer und wurde komplett zerstört. Die Tantor-Brüder wurden in den Trümmern ihres Hauses begraben und erst nach einiger Zeit von Sturmtruppen gerettet. Beide verließen nacheinander innerhalb eines Jahres den Planeten, um sich auf der Imperialen Akademie einzuschreiben.

Kurz nach dem Ende des Thrawn-Feldzugs fand zwischen der Neuen Republik und dem Imperium eine Schlacht auf dem Planeten statt, welche die Republik gewann, die Garos IV befreite.

Quellen[Bearbeiten]

Garos IV wurde von der amerikanischen Autorin Charlene Newcomb erschaffen und 1998 in The Essential Guide to Planets and Moons aufgenommen.