Heirad

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heirad.jpg
Heirad
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Soldat

Organisation:

Furchtwache

Dienstgrad:

Kommandant

Bewaffnung:

Lichtschwert

Einsätze:

Mission von Asation

Zugehörigkeit:

Heirad war ein menschlicher Offizier der Furchtwache. Zusammen mit seinen Kameraden Kel’sara und Ciphas wurde Heirad im Jahr 3640 VSY von dem Schreckensmeister Calphayus auf die Gree-Welt Asation entsandt, das planetare Hypertors zu erobern. Gemeinsam mit dem mutierten Trandoshaner Kephess und ihrer Armee sollten die drei Kommandanten die uralte Gree-Technologie dazu nutzen, alte Feinde der Gree herbeizurufen, die in der Armee der Schreckensmeister gegen die Galaktische Republik und das Sith-Imperium kämpfen sollten. Als die Galaktische Republik von dem Zwischenfall erfuhr, überprüfte sie die Überwachungsdaten der Gree-Droiden und bemerkte die Anwesenheit der Furchtwache. Daraufhin ließ die Oberste Kanzlerin Leontyne Saresh ein Einsatzteam zusammenstellen, das die Truppen der Schreckensmeister schließen sollte. Allerdings versagten die republikanischen Kämpfer, sodass sich der für den Schutz von Asation zuständige Administrator Lalat’k an das Sith-Imperium wandte, das ebenfalls eine Gruppe seiner besten Kämpfer nach Asation entsandte. Das sith-imperiale Eingreifteam die Furchtwachen zu überwinden und stellte sich Heirad, Ciphas und kel’sara zum Kampf, um Zugang zur Hauptsteuerung der umliegenden Gree-Technologie zu erlangen. Nachdem Heirad den sith-imperialen Kämpfern erlegen war, starben auch Ciphas und Kel’sara.

Quellen[Bearbeiten]

Heirad ist Teil der zweiten Boss-Begegnung in der Operation Schrecken aus der Tiefe in dem Online-Rollenspiel The Old Republic, einer wöchentlich absolvierbaren Mehrspielermission, die für acht oder 16 Charaktere in den Schwierigkeitsgraden „Story“, „Veteran“ und „Meister“ angeboten wird. Die Operation wurde im Rahmen des Spiel-Updates 1.4 „Schrecken aus der Tiefe“ in das Spiel implementiert und mit Spiel-Update 2.2 „Albtraum-Operation“ um den „Meister“-Modus erweitert. Zunächst muss Heirad getötet werden, anschließend Ciphas und zuletzt Kel’sara, da die jeweils übrigen Furchtwachen ab einer niedrigen Lebenspunktezahl der jeweils anderen Fähigkeiten bewirken, die eine andere Tötungsreihenfolge durch Barrieren oder Heilung verhindern.