Modon Kira (König)

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: Die Miniaturansicht konnte nicht am vorgesehenen Ort gespeichert werden
Modon Kira
Beschreibung
Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Biografische Informationen
Heimat:

Onderon

Beruf/Tätigkeit:
Zugehörigkeit:

Modon Kira war König der Stadt Iziz und des Planeten Onderon während des Galaktischen Bürgerkrieges.

Biografie[Bearbeiten]

Im Jahre 11 NSY besuchten Han, Leia, Jaina und Jacen Solo mit Chewbacca und Vima-Da-Boda Kiras Heimatwelt und suchten Schutz vor Imperator Palpatine. Der König hieß die Flüchtlinge bei sich willkommen und brachte sie in die Festung Kira, wo sie eigentlich Schutz finden sollten. Da jedoch die Eclipse II erschien, beteiligte sich der Tier-Lord an einem Angriff auf den Imperator und tat seinen Teil dazu bei, dass Palpatine schließlich besiegt wurde.

Nach der Vernichtung des Sith-Lords waren die Solos noch eine Zeit lang seine Gäste und auch Luke Skywalker gesellte sich zu ihnen, doch sein weiteres Schicksal ist nicht bekannt.

Quellen[Bearbeiten]