Empire’s End

Aus Jedipedia
(Weitergeleitet von Empire's End)
Wechseln zu: Navigation, Suche
BKL-Icon.svg Dieser Artikel behandelt den Comic; für den englischen Titel des Romans der Nachspiel-Trilogie siehe Das Ende des Imperiums.

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: Handlung fehlt.Darth Hate 11:59, 20. Jul. 2011 (CEST)
Carlsen 10.jpg
Empire’s End
Allgemeines
Texter:

Tom Veitch

Zeichner:
Cover:

Dave Dorman

Übersetzer:

Uwe Anton

Weitere Ausgaben…

Informationen zum Inhalt
Datum:

10 NSY11 NSY

Empire’s End ist eine Comicgeschichte, die bei Carlsen im April 1996 erschien und von der Rückkehr Imperator Palpatines erzählt. Im August 2007 wurde der Comic im Rahmen der Essentials-Reihe von Panini neu aufgelegt und ist Bestandteil des Sammelbands Das Dunkle Imperium II.

Inhaltsangabe des Verlags[Bearbeiten]

Imperator Palpatine hat eine neue Waffe entwickeln lassen, um die Galaxis endgültig und für alle Zeit unter sein Joch zu bannen. Die Rebellenbasis wurde zerstört und die Anführer sind in alle Winde zerstreut, sodass sich viele Welten ihrem Schicksal fügen, denn bei Widerstand kennt der Imperator nur noch eine Antwort: Vernichtung! Doch Luke Skywalker hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben…

Inhalt[Bearbeiten]


Literaturangaben[Bearbeiten]