Nimi

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Meister Nimi.jpg
Nimi
Beschreibung
Spezies:

Mirialaner[1]

Geschlecht:

männlich[1]

Hautfarbe:

Gelb[1]

Haarfarbe:

Schwarz[1]

Augenfarbe:

Blau[1]

Biografische Informationen
Beruf/Tätigkeit:

Jedi[1]

Titel:

Jedi-Meister[1]

Zugehörigkeit:

Nimi war ein mirilianischer Jedi-Meister, der in der Zeit des Kalten Kriegs, der zwischen der Galaktischen Republik und dem Sith-Imperium stattfand, auf Coruscant in den Kernwelten lebte.

Biografie[Bearbeiten]

Als sich gegen Ende des Großen Galaktischen Krieges der Jedi-Orden aufgrund der Zerstörung des Jedi-Tempels auf Coruscant nach Tython zurückzog, um den Orden neu zu organisieren,[2] kehrte ein Großteil der Jedi ebenfalls zurück und half beim Aufbau des dortigen Tempels. Im Jahr 3643 VSY, mitten während des Kalten Krieges zwischen der Galaktischen Republik und dem Sith-Imperium, hielt sich Nimi auf Coruscant auf und traf hierbei auf einen aufstrebenden Jedi, dem er half, sich in seiner Ausbildung zu spezifizieren und entweder ein Jedi-Wächter oder ein Jedi-Hüter zu werden.[1]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]