Ord Cestus

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: Da geht viel mehr aus OWK und die Biodroiden hervorLord Tiin Nachricht? Artikel 16:45, 15. Sep. 2010 (CEST)
Ord Cestus
Astrographie
Region:

Äußerer Rand

Sektor:

D'Astan-Sektor

System:

Ord Cestus-System

Raster-Koordinaten:

O-6

Sterne:

1

Monde:

2

Gesellschaft
Ureinwohner:

X'Ting

Wichtige Städte:
Zugehörigkeit:

Ord Cestus ist ein Planet des Ord Cestus-Systems im D'Astan-Sektor im Äußeren Rand. Er ist von öder, felsiger Landschaft geprägt und wurde zu einem Tummelplatz für Kriminelle. Die Bevölkerung der unteren Klassen lag zur Zeit der Klonkriege bei 95 Prozent der Gesamtbevölkerung, was den Planeten zu einem unbeliebten Reiseziel machte.

Bewohnt wird der Himmelskörper von den einheimischen X'Ting und etlichen anderen, zugewanderten Spezies.

Während der Klonkriege leiteten die beiden Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi und Kit Fisto einen Einsatz auf Ord Cestus, da die Biodroiden der KUS dort hergestellt wurden. Nach anfänglichen Problemen wurde der Planet Mitglied der Republik.

Aufgrund des trockenen und eher lebensfeindlichen Terrains sind die Bewohner auf die Hilfe anderer Planeten in Form von medizinischen Hilfsgütern oder Lebensmitteln angewiesen.

Quellen[Bearbeiten]