R2-KT

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
R2-KT.jpg
R2-KT
Allgemeines
Typ / Bezeichnung:

Astromechdroide

Produktserie:

R2-Astromechdroide

Technische Informationen
Geschlechtliche Programmierung:

weiblich

Farbe des Photorezeptors:

Blau

Biografische Informationen
Zugehörigkeit:

R2-KT[1] war ein pinkfarbener R2-Astromechdroide, der zur Zeit der Klonkriege im Dienst der Galaktischen Republik stand.

Geschichte[Bearbeiten]

Kurz vor der Schlacht von Teth war R2-KT auf einem Acclamator-Klasse Angriffstransporter stationiert, wo sie bei einer Schilderung der Ereignisse in der Schlacht um Christophsis Ahsoka Tanos Erzählungen zuhörte und darüber mit R2-D2 kommunizierte.[2] Während der Schlacht um Ryloth wurde sie auf der Resolute eingesetzt.[3]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

R2-KT.jpg
R2-KT
Allgemeines
Typ / Bezeichnung:

Astromechdroide

Produktserie:

R2-Astromechdroide

Technische Informationen
Geschlechtliche Programmierung:

weiblich[1]

Farbe des Photorezeptors:

Blau

Biografische Informationen
Zugehörigkeit:

R2-KT, auch Katie genannt, war ein pinkfarbener R2-Astromechdroide, der zur Zeit der Klonkriege im Dienst der Galaktischen Republik stand. Sie war mit R2-D2 befreundet und der 501. Legion zugeteilt.[2]

Geschichte[Bearbeiten]

Kurz vor der Schlacht von Teth war R2-KT auf einem Acclamator-Klasse Angriffstransporter stationiert, wo sie bei einer Schilderung der Ereignisse in der Schlacht um Christophsis Ahsoka Tanos Erzählungen zuhörte und darüber mit R2-D2 kommunizierte.[3] Während der Schlacht um Ryloth wurde sie auf der Resolute eingesetzt.[4] Nach der Umgestaltung der Galaktischen Republik in das Galaktische Imperium verrichtete R2-KT dort ihre Arbeit.[5]

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

R2-KT stellte eine Hommage an die echte R2-KT dar. Diesen Droiden ließ Albin Johnson, der Gründer der 501st Legion, zu Ehren seiner Tochter Katie bauen, die 2005 an einem inoperablen Hirntumor starb. Die Buchstaben KT werden im Englischen wie Katie ausgesprochen. In der fünften Staffel der Serie tritt mit QT-KT ein weiterer Droide auf, der daran angelehnt ist. Ein weiterer optisch ähnlicher Droide ist in Episode VII – Das Erwachen der Macht mehrmals auf der Basis des Widerstands auf D’Qar zu sehen.