Roo-Roo Page

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roo-Roo.jpg
Roo-Roo Page
Beschreibung
Spezies:

Gungan

Rasse:

Otollo

Geschlecht:

weiblich

Hautfarbe:

Rötlich-orange

Augenfarbe:

Gelb

Besondere Merkmale:

machtsensitiv

Biografische Informationen
Heimat:

Naboo

Roo-Roo Page war eine machtsensitive Gungan, die während der Klonkriege entdeckt wurde.

Biografie[Bearbeiten]

Der Kopfgeldjäger Cad Bane stahl während der Klonkriege eine Liste aller machtsensitiven Kinder der Galaxis. Im Auftrag des Sith-Lords Darth Sidious reiste er nun nach Naboo, wo er die Familie von Roo-Roo Page aufsuchte. Diese ist jedoch bereits von den Jedi gewarnt worden, sodass Roo-Roo Pages Mutter anstelle von Roo-Roo eine Tooka-Puppe in die Krippe legte, die Bane aufsuchte. Dafür allerdings konnten die Jedi nun Bane attackieren, was Anakin Skywalker und Ahsoka Tano auch versuchten. Es gelang ihnen, Bane gefangen zu nehmen, woraufhin Roo-Roo Page mit ihrer Familie weiterhin in Sicherheit leben konnte.

Quellen[Bearbeiten]