Vedo Anjiliac Atirue

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vedo Anjiliac Atirue.jpg
Vedo Anjiliac Atirue
Beschreibung
Spezies:

Hutt

Geschlecht:

Hermaphrodit

Hautfarbe:

Grün

Augenfarbe:

Orange

Biografische Informationen
Heimat:

Nal Hutta

Familie:

Anjiliac-Clan

Zugehörigkeit:

Huttenkartell

Vedo Anjiliac Atirue war ein Hutt, der zur Zeit des Neuen Galaktischen Bürgerkrieges lebte. Nach dem Tod seines Neffen Azzim setzte er Cade Skywalker auf Azzims Mörder an.

Biografie[Bearbeiten]

Um das Jahr 137 NSY erhielt Vedo eine Nachricht seines Neffen Azzim, der auf dem Mond Napdu lebte. Es war eine Aufzeichnung, wie der Sith-Wissenschaftler Vul Isen und der Sith-Lord Darth Azard Azzims Tod verkündeten, weil dieser einigen Mon Calamari Unterschlupf gewährt hatte und danach den Mond bombardierten. Er hatte von der Hutt Jool von einem Kopfgeldjäger namens Cade Skywalker erfahren und gehört, dass dieser ebenfalls hinter Isen her war. Vedo fand heraus, dass sich der Rebellenführer Gar Stazi auf Utapau versteckte und leitete diese Informationen an die Sith weiter. Er ließ Jool Cade herbeirufen, ernannte diesen zu seinem Agenten und schickte ihn nach Utapau, um Isen zu töten, was Cade dann auch gelang.

Quellen[Bearbeiten]