Jool

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Königen Jool.jpg
Jool
Beschreibung
Spezies:

Hutt

Geschlecht:

Hermaphrodit

Augenfarbe:

Gelb

Biografische Informationen
Position:

Barbesitzerin

Königin Jool war eine Hutt, die in den Jahren nach dem Sith-Imperialen Krieg als Informationshändlerin in den unteren Ebenen des Planeten Coruscant lebte. Sie war außerdem die Eigentümerin der Cantina Riks Bar.

Biografie[Bearbeiten]

Jool war eine gerissene Informationshändlerin und konnte mit ihrer juwelenbesetzten Augenklappe die ganze Bar überwachen, da sie eine kybernetische Verstärkung enthielt, um gefährlichen Auseinandersetzungen schnell und effektiv entgegenwirken zu können. Sie lebte in einem Sumpf, der sich unter ihrer Bar befand. Sie genoss die guten Zeiten von zahlreichen illegalen Informationen, die mit dem Aufstieg des Sith-Lords Darth Krayt einherging.

Im Jahr 137 NSY traf Jool auf einen alten bekannten Kopfgeldjäger namens Cade Skywalker, dem sie aufgrund ihrer guten Beziehung zu ihm ausnahmsweise eine kostenlose Information spendierte. Sie verriet ihm, dass die Sith-Imperialen auf der Jagd nach ihm seien. Doch zu ihrer Überraschung war dies keine Neuigkeit mehr für Cade, da er bereits eine Verfolgungsjagd mit dem imperialen Skull Squadron hinter sich hatte. Anschließend erhielt Jool von Cade die Zugangscodes für sein Schiff Mynock, um diese an seine Freunde Deliah Blue und Jariah Syn weiterzureichen.

Noch im gleichen Jahr eröffnete sie eine neue Bar, die Paradies, auf Zeltros, und lud Deliah, Cade und Jariah ein, bei der Eröffnung dabei zu sein. Sie eröffnete die Bar nur, weil die Zeltroner es verstünden Partys zu feiern und weil es auf Coruscant zu "heiß" wurde. Rav besuchte die Gesellschaft und besprach mit Cade einen Auftrag auf Wayland, den er für ihn hätte.

Als das Sith-Imperium den Planeten Da Soocha und seinen Mond Napdu angriffen und Chemikalien darüber abwarf, weil Azzim der Hutt den Flüchtigen Mon Calamari Asyl bot. Als die Nachricht Vedo, den Cousin Azzims, erreichte holte er Jool zu sich, damit sie Cade die Nachricht überbrachte, dass Vedo und sie ihn auf Nal Hutta sprechen wolle. Dieser kam Cade schließlich Aufforderung nach.

Quellen[Bearbeiten]