All Terrain Missile Platform

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
AT-MP-Commander.jpg
All Terrain Missile Platform
Technische Informationen
Bewaffnung:

12 Raketenwerfer

Nutzung
Erste Sichtung:

5 VSY

Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

Die All Terrain Missile Platform[1], oder kurz AT-MP, war ein leichter Kampfläufer, der vom Galaktischen Imperium während und kurz vor dem Galaktischen Bürerkrieg eingesetzt wurde. Der AT-MP wurde 5 VSY auf Lothal genutzt und später auch gegen die Rebellen-Allianz eingesetzt. Der Läufer bewegte sich auf zwei Beinen fort und hat zwölf Raketenwerfer seitlich vom Cockpit montiert. Durch diese hatte der AT-MP zwar eine große Zerstörungskraft, war aber aufgrund seiner schwachen Panzerung verletzlich. Später wurde auch der AT-MP Mark III eingesetzt, eine modifizierte Version des normalen AT-MP.

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Der Name „All Terrain Missile Platform“ entstammt keiner kanonischen Quelle, sondern dem Erweiterten Universum.

AT-MP.jpg
All-Terrain-Raketenplattform
Technische Informationen
Bewaffnung:
Nutzung
Einsätze:
Rolle:

Entern feindlicher Schiffe

Zugehörigkeit:

Galaktisches Imperium

All-Terrain-Raketenplattformen, kurz AT-RPs waren kleine Kampfläufer des Imperiums, die eine Variante des Allterrain-Scouttransporters darstellten.. Sie waren mit einer Chaingun und acht Raketenwerfern ausgestattet. Als Starkillers Klon auf Cato Neimoidia eintraf, um dort nach General Rahm Kota zu suchen, traf er auf viele dieser Kampfläufer, die ihm teilweise auch in einem der Casinos begegneten. Später, als die Salvation von Imperialen angegriffen wurde, wurden die AT-RPs mit Enterkapseln an Bord gebracht, um dort die Verteidigung der Rebellen zu durchbrechen.

Quellen[Bearbeiten]

In dem Strategiespiel Commander kann der Spieler den AT-MP bauen, sofern er sich für die Seite des Galaktischen Imperiums entschieden hat und eine Fabrik auf Stufe 4 besitzt. Auf Stufe 1 kostet der AT-MP 750 Credits und 3:30 Minuten Bauzeit. Dagegen kostet er auf Stufe 9 3.150 Credits und 7:15 Minuten.