Commander

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: Gameplay, Handlung usw.Advieser (Diskussion) 12:04, 11. Nov. 2014 (CET)
BKL-Icon.svg Dieser Artikel behandelt das Videospiel; für den Dienstgrad siehe Kommandant.
Star Wars Commander.jpg
Commander
Informationen zum Spiel
Genre:

Strategiespiel

System:
  • iOS
  • Android
  • Windows Phone
Aktuelle Version:
  • 3.3.1 (Android)
  • 3.3.2 (iOS)
Informationen zur Entwicklung
Entwickler:

Disney Interactive

Sprache:
  • Englisch (Ton)
  • Deutsch (Oberfläche und Untertitel)
Preis:

kostenlos

Veröffentlichung (USA):

21. August 2014

Veröffentlichung (EU):

21. August 2014

Veröffentlichungs- status:

veröffentlicht

USK:

6 Jahre

PEGI:

Informationen zum Inhalt
Epoche:

Ära der Rebellion

Commander ist ein Kampf-Strategiespiel von Disney Interactive, das Charaktere, Orte und Technologie während des Galaktischen Bürgerkriegs aus dem Star-Wars-Universum enthält. Die App hat einen Spielzugang für die Betriebssysteme iOS, Android sowie Windows-Phone.

Inhaltsangabe des Verlags[Bearbeiten]

Kämpfe für deine Seite. Herrsche über die Galaxis.

Der Galaktische Krieg tobt. Auf welcher Seite stehst du? Ergreifst du Partei für die Rebellion oder das Imperium? Schließ dich dem Kampf an, baue deine Basis, rekrutiere deine Armee und bilde sie aus, plane deine Verteidigung strategisch und führe deine Truppen in der ganzen Galaxis zum Sieg auf Welten, die vom Krieg zerrissen sind!

Kämpfe an der Seite von oder gegen klassische Charaktere wie Darth Vader, Luke Skywalker, Han Solo und Prinzessin Leia, und benutze oder zerstöre Einheiten wie AT-ATs, Speeder, Wookiee-Krieger und Sturmtruppen. Schließ dich Millionen von Spielern auf der ganzen Welt in diesem epischen Kampfstrategie-Spiel an. - Commander, das Schicksal der gesamten Galaxis liegt in Ihren Händen!

Features:

  • Wähle, ob du für die Rebellion oder das Imperium kämpfst
  • Trainiere deine Truppen für den Kampf
  • Baue Einheiten und Fahrzeuge mit zahlreichen Verbesserungen
  • Verteidige deine Basis gegen feindliche Streitkräfte
  • Meistere original Story-Missionen und erhalte zusätzliche Belohnungen
  • Verbessere deine Helden, Truppen, Fahrzeuge und mehr
  • Kämpfe auf verschiedenen Welten im Star Wars-Universum
  • Bilde ein Team mit Freunden und Verbündeten zur Bildung des ultimativen Trupps

Verbessere zur Ausweitung deines Herrschaftsanspruchs und Stärkung deiner Truppe dein Planetenkommando-Gebäude, um neue Welten zu erforschen und dich dort neu zu positionieren, darunter Dandoran, Yavin 4, Er’Kit und Hoth.

Gameplay[Bearbeiten]

Commander besteht hauptsächlich aus zwei Phasen. In der einen baut und verbessert der Spieler seine Basis und in der anderen greift er Spieler der anderen Fraktion an oder erledigt Kampagnenmissionen. Die Basis kann durch verschiedene Gebäude ausgebaut werden. Zentral ist hier das Hauptquartier, da mit dessen Aufwertung weitere Gebäude freigeschaltet werden. Verschiedene Geschütztürme und andere defensive Gebäude, wie Schildgeneratoren und Wälle, können gebaut und aufgerüstet werden, um eine stärkere Verteidigung der Basis im Falle eines feindlichen Angriffes zu ermöglichen. Des Weiteren können in verschiedenen Ressourcengebäuden die beiden Hauptressourcen Durastahl und Credits gelagert und produziert werden. Andere Gebäude ermöglichen die Verbesserung, Produktion oder Transportation verschiedener Einheiten. Außerdem gibt es noch zusätzlich die Droidenhütte, in der zusätzliche Arbeitsdroiden für Kristalle gekauft werden können und ein Truppzentrum, durch das der Spieler sich einem Squad oder Trupp anschließen kann. Es wird für jedes Gebäude, das gleichzeitig produziert wird, ein Arbeitsdroide benötigt.

Wenn der Spieler einen Spieler der anderen Fraktion angreift, kann er entweder für 300 Credits gegen einen zufälligen Gegner kämpfen oder in seinem Kampf-Logbuch Rache für vorangegangene Angriffe anderer Spieler nehmen. Die Anzahl der Truppen, die in die mit in die Schlacht genommen werden können, wird hierbei durch das Level und die Anzahl der Einheiten-Transporter definiert und die Anzahl der Raumschiffangriffe wird durch das Level des Raumschiff-Kommandos bestimmt. Dazu kann der Spieler noch eine weitere Heldeneinheit in der Schlacht einsetzen. Die Truppen werden hierbei durch Klicken an einem bestimmten Ort abgesetzt und suchen sich von dort aus ihre Ziele selbst. Der Spieler kann bis zu drei Sterne für einen Angriff erhalten. Der erste für das zerstören von 50% der Gebäude, den zweiten für das Zerstören des Hauptquartiers und den letzten für das vollständige Zerstören der feindlichen Basis. Außerdem kann der Spieler eine gewisse Anzahl an Ressourcen erbeuten, die er später selbst nutzen kann.

Handlung[Bearbeiten]

Die Handlung von Commander spielt zwischen Episode IV – Eine neue Hoffnung und Episode V – Das Imperium schlägt zurück. Sie handelt von einer Söldnergruppe, angeführt von Saponza und seinem Partner. Die Söldner entscheiden sich während des wütenden Galaktischen Bürgerkrieges für eine der beiden Kriegsparteien und greifen dann in den Krieg ein.

Kapitel 1[Bearbeiten]


Es war einmal vor langer Zeit in einer
weit, weit entfernten Galaxis....

Star Wars Logo.svg


SÖLDNERENTSCHEIDUNG

Nach der Zerstörung des imperialen Todessterns wütet der Krieg zwischen der Rebellenallianz und dem Galaktischen Imperium weiter.

Weit draußen im Outer Rim landet eine raubeinige Söldnertruppe auf dem Wüstenplaneten Tatooine, um eine neue Einsatzbasis zu errichten...

Die Söldner landen auf dem Planeten Tatooine, um dort eine neue Basis zu errichten. Fürs erste kommen sie in Saponzas altem Haus unter. Dort angekommen, fangen sie an, Credits zu beschaffen, um ihre Basis auszubauen. Sie schaffen es gerade noch, ein weiteres Schnellfeuer-Geschütz zu errichten, bevor sie von einigen Banditen angegriffen werden. Die Söldner besiegen diese. Sie werden kurzen Zeit später vom Twi’lek Bib Fortuna kontaktiert, der ihnen erklärt, dass die Banditen für Jabba den Hutten gearbeitet haben und dass dieser verärgert über die Söldnergruppe sei. Um dieser Gefahr zu begegnen, rüsten die Söldner ihre Basis ein weiteres Mal auf, indem sie ihre Versorgung mit Durastahl durch eine Metallraffinerie sicherstellen und einen weiteren Baudroiden kaufen.

Kurz darauf wird die Gruppe von dem Sith-Lord Darth Vader kontaktiert, der die Söldner anwirbt, um mithilfe mehrerer AT-STs ein Lager der Tusken-Räuber zu zerstören. Die Söldner führen diese Mission erfolgreich aus. Kurze Zeit später werden sie ebenfalls von Prinzessin Leia Organa kontaktiert, welche die Söldner bittet, zusammen mit dem Helden der Rebellen-Allianz Han Solo einige medizinische Vorräte aus einer Kartellhöhle auf dem Planeten Dandoran zu beschaffen. Unterstützt von Solo schaffen es die Söldner, den Schildgenerator der Basis auszuschalten und diese Mission ebenfalls erfolgreich auszuführen. Als die Söldner zu ihrer Basis auf Tatooine zurückkehren, ist diese von Jabbas Leuten zerstört worden. Wodurch sie sich einer der beiden Mächte anschließen mussten, um ihre Basis wieder aufzubauen.

An diesem Punkt kann der Spieler entscheiden, ob er sich der Rebellen-Allianz oder dem Imperium anschließen möchte, wodurch es zwei verschiedene Storylines gibt.

Einheiten[Bearbeiten]

Rebellen-Allianz[Bearbeiten]

Truppen:[Bearbeiten]

Helden

Name Favorisiertes Ziel Benötigtes Helden-Kommando-Level
Chewbacca Geschütze Level 1
Han Solo Geschütze Level 2
Leia Organa Infanterie Level 4
R2-D2 Fahrzeuge Level 5
Luke Skywalker Geschütze Level 8

Infanterie

Name Favorisiertes Ziel Benötigtes Kasernen-Level
Rebellensoldat kürzeste Distanz Level 1
Wookiee-Krieger Geschütze Level 2
Bantha-Reiter Wälle Level 3
Rebellen-Pfadfinder Ressourcengebäude Level 4
Sanitätsdroide Infanterie Level 5
Schwerer Soldat kürzeste Distanz Level 6
Rebellen-Scharfschütze Helden Level 7
Rebellen-Vorhut Hauptquartiere Level 8
Jetpack-Soldat kürzeste Distanz Level 9

Fahrzeuge

Name Favorisiertes Ziel Benötigtes Fabrik-Level
Speeder Infanterie Level 1
T2-B Repulsorpanzer kürzeste Distanz Level 2
AAT-1-Schwebepanzer Geschütze Level 3
AT-AP-Kampfläufer Schildgenerator Level 4
Koloss Schildgenerator Level 5
Anti-Fahrzeug-Schiff Fahrzeuge Level 6
Rebellen-Hagelfeuer-Droide Geschütze Level 7
AT-TE Infanterie Level 8
AT-RT-Kampfläufer Ressourcengebäude Level 1

Raumschiffe

Name Favorisiertes Ziel Benötigtes Raumschiff-Kommando-Level
X-Flügel Sternenjäger keine Präferenz Level 1
Z-95-Kopfjäger Wälle Level 2
Y-Flügel Sternenjäger Gebäude Level 4
B-Flügel Sternenjäger Geschütze Level 6
TFAT/I keine Präferenz Level 9
A-Flügel Sternenjäger Schildgenerator Level 1
HWK-290-Frachter Infanterie Level 1

Gebäude:[Bearbeiten]

Hauptgebäude

Name Voraussetzung Nutzen
Hauptquartier Keine Verbesserungen schalten weitere Gebäude frei
Droidenhütte Hauptquartier Beschaffung weiterer Arbeitsdroiden
Trupp-Zentrum Hauptquartier Ermöglicht den Beitritt zu Trupps

Ressourcengebäude

Name Voraussetzung Nutzen
Credit-Markt Hauptquartier Produziert Credits
Metallraffinerie Hauptquartier Produziert Durastahl
Credit-Tresor Hauptquartier Stellt Lagerkapazität für Credits bereit
Metalldepot Hauptquartier Stellt Lagerkapazität für Durastahl bereit

Armeegebäude

Name Voraussetzung Nutzen
Kaserne Hauptquartier Bildet Infanterie aus
Fabrik Hauptquartier Level 4 Produziert Fahrzeuge
Raumschiffkommando Hauptquartier Level 5 Ermöglicht Luftunterstützung
Forschungslabor Hauptquartier Level 3 Verbessert Einheiten
Einheitentransporter Hauptquartier Level 2 Erhöht die Einheitenkapazität
Heldenkommando Hauptquartier Level 2 Ermöglicht Heldenrekrutierung

Verteidigungsanlagen

Name Voraussetzung Nutzen
Wall Hauptquartier Blockiert Wege
Schildgenerator Hauptquartier Level 4 Erzeugt einen Schutzschild in einem bestimmten Radius
X-Wing-Falle Hauptquartier Level 3 Ein X-Flügler bombardiert Angreifer
Y-Wing-Falle Hauptquartier Level 5 Ein Y-Flügler bombardiert Angreifer
TFAT-Falle Hauptquartier Level 9 Setzt Soldaten ab

Geschütze

Name Voraussetzung Favorisiertes Ziel
Schnellfeuer-Geschütz Hauptquartier Infanterie
Protonen-Mörser Hauptquartier Level 3 Infanterie
Schall-Kanonengeschütz Hauptquartier Level 9 Fahrzeuge
Raketen-Geschütz Hauptquartier Level 4 leichte Fahrzeuge
Salven-Geschütz Hauptquartier Level 5 leichte Fahrzeuge

Imperium[Bearbeiten]

Truppen:[Bearbeiten]

Helden

Name Favorisiertes Ziel Benötigtes Helden-Kommando-Level
AT-ST Mark III kürzeste Distanz Level 1
AT-MP Mark III Geschütze Level 2
Königliche Wache Geschütze Level 4
Elite-AT-AT Schildgeneratoren Level 5
Darth Vader Geschütze Level 8

Infanterie

Name Favorisiertes Ziel Benötigtes Kasernenlevel
Sturmtruppe kürzeste Distanz Level 1
Dunkler Phase-II-Soldat Geschütze Level 2
Scouttruppe Ressourcengebäude Level 3
Taurücken-Truppe kürzeste Distanz Level 4
Reparaturdroide Fahrzeuge Level 5
Schwere Sturmtruppe kürzeste Distanz Level 6
Scharfschützentruppe Helden Level 7
Schocktruppe Hauptquartier Level 1
Sprungtruppe kürzeste Distanz Level 8

Fahrzeuge

Name Favorisiertes Ziel Benötigtes Fabriklevel
Speeder Infanterie Level 1
AT-ST-Kampfläufer kürzeste Distanz Level 2
2-M-Repulsorpanzer Geschütze Level 3
AT-MP Schildgenerator Level 4
AT-AT Schildgenerator Level 5
Suchdroide Infanterie Level 6
Mobile schwere Kanone Geschütze Level 7
AT-DP Infanterie Level 8
MTV-7 Ressourcen Level 1

Raumschiffe

Name Favorisiertes Ziel Benötigtes Raumschiff-Kommando-Level
TIE-Fighter Kein favorisiertes Ziel Level 1
TIE-Abfangjäger Wälle Level 2
TIE-Bomber Gebäude Level 4
TIE-Defender Geschütze Level 6
IDT Kein favorisiertes Ziel Level 9
TIE Advanced Schildgeneratoren Level 1
VT-49-Dezimator Infanterie Level 1

Gebäude:[Bearbeiten]

Hauptgebäude

Name Voraussetzung Nutzen
Hauptquartier Keine Verbesserungen schalten weitere Gebäude frei
Droidenhütte Hauptquartier Beschaffung weiterer Arbeitsdroiden
Trupp-Zentrum Hauptquartier Ermöglicht den Beitritt zu Trupps

Ressourcengebäude

Name Voraussetzung Nutzen
Credit-Markt Hauptquartier Produziert Credits
Metallraffinerie Hauptquartier Produziert Durastahl
Credit-Tresor Hauptquartier Stellt Lagerkapazität für Credits bereit
Metalldepot Hauptquartier Stellt Lagerkapazität für Durastahl bereit

Armeegebäude

Name Voraussetzung Nutzen
Kaserne Hauptquartier Bildet Infanterie aus
Fabrik Hauptquartier Level 4 Produziert Fahrzeuge
Raumschiffkommando Hauptquartier Level 5 Ermöglicht Luftunterstützung
Forschungslabor Hauptquartier Level 3 Verbessert Einheiten
Einheitentransporter Hauptquartier Level 2 Erhöht die Einheitenkapazität
Heldenkommando Hauptquartier Level 2 Ermöglicht Heldenrekrutierung

Verteidigungsanlagen

Name Voraussetzung Nutzen
Wall Hauptquartier Blockiert Wege
Schildgenerator Hauptquartier Level 4 Erzeugt einen Schutzschild in einem bestimmten Radius
TIE-Fighter-Falle Hauptquartier Level 3 Ein TIE-Fighter bombardiert Angreifer
TIE-Bomber-Falle Hauptquartier Level 5 Ein TIE-Bomber bombardiert Angreifer
IDT-Falle Hauptquartier Level 9 Setzt Soldaten ab

Geschütze

Name Voraussetzung Favorisiertes Ziel
Schnellfeuer-Geschütz Hauptquartier Infanterie
Protonen-Mörser Hauptquartier Level 3 Infanterie
Schall-Kanonengeschütz Hauptquartier Level 9 Fahrzeuge
Raketen-Geschütz Hauptquartier Level 4 leichte Fahrzeuge
Salven-Geschütz Hauptquartier Level 5 leichte Fahrzeuge

Söldnereinheiten[Bearbeiten]

Einheiten, die von beiden Seiten in genau derselben Form eingesetzt werden können.

Truppen:

Name Favorisiertes Ziel Voraussettzung
Johhar Kessen Infanterie Hauptquartier Level 1 (Event-Belohnung)
Gamorreanischer Krieger Geschütze Cantina
Twi'lek-Verbrennerin kürzeste Distanz Cantina Level 3

Gebäude:

Name Voraussetzung Nutzen
Schmuggel-Versteck Hauptquartier Level 6 Lagert Schmuggelware
Schmuggel-Handelshafen Hauptquartier Level 7 Produziert Schmuggelware
Droideka-Wächter-Plattform Schmuggel-Versteck Kann mit einem Droideka ausgerüstet werden, der die Basis verteidigt

Weblinks[Bearbeiten]

  • Das Spiel Star Wars Commander ähnelt vom Aufbau her, stark dem preisgekrönten Strategiespiel Clash of Clans.
  • Im Spiel wird der Z-95-Kopfjäger als Z-95-Kopfgeldjäger bezeichnet. Dies ist nicht nur ein Übersetzungsfehler des englischen „Headhunter“, sondern wird auch durch andere Quellen widerlegt.