Ando Prime

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ando Prime.jpg
Ando Prime
Astrographie
Region:

Mittlerer Rand

Sektor:

Lambda-Sektor

System:

Ando-System

Raster-Koordinaten:

Q-15

Monde:

0

Beschreibung
Klasse:

Eisplanet

Landschaft:

Eiswüsten, Gebirge

Klima:

Eisig

Sehenswürdigkeiten / bekannte Orte:

Tempel

Gesellschaft
Ureinwohner:

Talid

Einwanderer:

Siedler und Bergbauunternehmen

Offizielle Sprache:

Basic

Wichtige Städte:

Elesa

Besitzer:

Bergbauunternehmer

Zugehörigkeit:

Ando Prime ist der dritte Planet des Ando-Systems im Mittleren Rand. Seine Oberfläche ist komplett von Bergen, gefrorenen Seen und ewigem Eis überzogen. Hier finden auch Pod-Rennen statt, die in der ganzen Galaxis geschätzt werden. Eine dieser Strecken, „Beedos Schreckenspfad“, wurde nach dem Fahrer Aldar Beedo benannt.

Vor den Klonkriegen siedelten sich verschiedene Bergbauunternehmen auf Ando Prime an, was eine regelrechte Bevölkerungsexplosion auf dem eher lebensfeindlichen Planeten auslöste und den Bau größerer Städte und Siedlungen nötig machte. Nach der Schlacht von Endor gehörte Ando Prime von 4 NSY bis 7 NSY zu Moff Par Lankins Imperium.

Quellen[Bearbeiten]