Cairn

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cairn-Installation.jpg
Cairn
Astrographie
Region:

Äußerer Rand

Sektor:

Cademimu-Sektor

System:

Lenico-Gürtel

Raster-Koordinaten:

L-6

Beschreibung
Sehenswürdigkeiten / bekannte Orte:

Cairn-Installation

Gesellschaft
Zugehörigkeit:

Neugeborenes Imperium

Cairn war ein im Lenico-System des Cademimu-Sektors im Äußeren Rand der Galaxis gelegener Asteroid im Lenico-Gürtel.

Geschichte[Bearbeiten]

Um 12 NSY wurde Cairn als Basis für das Neugeborene Imperium benutzt. Die Renegaten-Staffel bei einem Routineflug ein altes imperiales Shuttle der Senitel-Klasse nahe Cairn. Im gleichen Jahr wurde der Asteroid von dem Jedi Kyle Katarn heimgesucht, welcher dort nach seiner Freundin Jan Ors und dem imperialen Wissenschaftler Galak Fyyar suchte. Wenig später stieß dort der Jedi-Meister Luke Skywalker zu ihm. Kurz nach einem Kampf mit einer Gruppe Dunklen Jedi trennten sie sich jedoch wieder. Nach langer Suche fand Katarn das Flaggschiff des Neugeborenen Imperiums, die Doomgiver, in einem Hangar. Als er gerade das Schiff betreten hatte, konnte er Luke sehen, wie er sich ein Duell mit dem Dunklen Jedi Desann lieferte und verlor. Daraufhin betrat Desann die Doomgiver ebenfalls, jedoch auf einem anderen Weg als Kyle. Desann konnte jedoch nicht sehen, wie Luke Skywalker sich wieder aufrappelte. Luke konnte die Doomgiver jedoch nicht betreten, da sie den Hangar bereits verlassen hatte.

Quellen[Bearbeiten]