Hakenkampfdroide

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
B1 Greifdroide.jpg
Hakenkampfdroide
Allgemeines
Klasse:

Klasse Vier

Produktserie:

B-Serie

Technische Informationen
Bewaffnung:

Greifarme

Biografische Informationen
Zugehörigkeit:

Handelsföderation

Hakenkampfdroiden waren eine Variante der B1-Kampfdroiden. Sie waren etwas größer als diese, statt mit den gewöhnlichen Blastern mit Greifarmen ausgerüstet und mit einer grauen Lackierung versehen. Da sie keine Waffen mit sich führten, griffen sie ihre Gegner mit Schlägen und Tritten an. Zusätzlich beherrschten sie einen Angriff, bei dem sie ihre Arme ausstreckten und ihren Oberkörper rotieren ließen.

Eingesetzt wurden die Hakenkampfdroiden während der Blockade von Naboo im Palast von Theed, an Schlüsselstellen zur Bewachung von Türen.

Quellen[Bearbeiten]