IC-1262

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Autoren.png

Unvollständiger Artikel
Dieser Artikel ist unvollständig und bedarf einer Ergänzung einzelner oder mehrerer Abschnitte. Hilf mit!
Begründung: True Colors und Order 66 fehlen ganz, ansonsten auch ausbaubar mit den bereits angegebenen Quellen— Gruß Corran' 09:38, 28. Aug. 2009 (CEST)
Scorch 2.jpg
IC-1262
„Scorch“
Beschreibung
Spezies:

Mensch (Klon)

Geschlecht:

männlich

Haarfarbe:

Schwarz

Augenfarbe:

Braun

Körpergröße:

1,83 Meter

Biografische Informationen
Geburtsdatum:

32 VSY

Heimat:

Kamino

Beruf/Tätigkeit:

Klonkrieger

Einheit(en):

Delta Squad

Einsätze:
Zugehörigkeit:

IC-1262, früher RC-1262, genannt Scorch, war ein Republik-Kommando und Imperium-Kommando in der Großen Armee der Republik und der Imperialen Armee und Mitglied im Delta Squad.

Biografie[Bearbeiten]

Klonkriege[Bearbeiten]

Scorch wurde gemeinsam mit den anderen Mitgliedern seines Squads auf Kamino ausgebildet. Seinen ersten Einsatz hatte er, wie die meisten Kommandos, in der Schlacht von Geonosis. Ein Jahr später musste das Delta Squad die Prosecutor aus den Händen der Trandoshaner und der KUS befreien. Auf dem Schiff wurde Scorch von Sammlerdroiden überfallen und gefangen genommen. Zwei Jahre später hatte das Team den Auftrag, Die Trandoshaner auf dem Planeten Kashyyyk zu vertreiben.

Genaue Informationen über Ausbildung und Einsätze im Artikel Delta Squad

Order 66[Bearbeiten]

Nachdem die Order 66 durchgeführt wurde befand sich das Delta Team auf Coruscant. Was mit dem Delta Team danach geschah ist nicht bekannt, außer dass sie von nun an imperiale Kommandos im Dienste des Imperiums waren.

Persönlichkeit[Bearbeiten]

Scorch war ein sehr individueller Klon mit einem sehr ausgeprägten Sinn für Humor und Ironie. Bei Spannungen mit anderen Kommando-Gruppen, wie dem Omega Squad, übernahm er meist die Rolle des Friedensstifters. Seinen Spitznamen bekam Scorch nach einer missglückten Sprengstoffübung, die dafür verantwortlich war, dass er und sein Ausbilder Sergeant Walon Vau einige Zeit keine Augenbrauen hatten. Scorch war der Sprengstoffexperte im Team. Obwohl ihm schon der ein oder andere Fehler unterlief, war er unentbehrlich für das Team, weil er dem Squad schon oft durch seine Sprengladungen den Weg geebnet oder Durchgänge geöffnet hat.

Ausrüstung[Bearbeiten]

Scorch war wie jeder Republik-Kommando mit einer Katarn-Rüstung ausgestattet. Die Kaminoaner hatten es jedem Delta-Mitglied erlaubt, ihre Uniformen frei zu gestalten. Scorch hatte überwiegend gelbe, teilweise auch blaue Markierungen aufgemalt. Sein Katarn-Rucksack war mit zwei zusätzlichen Sprengladungen versehen und an seinem rechten Oberschenkel waren zwei Reserve-Panzerbrechergranaten angebracht.

Scorch hatte eine Leidenschaft für schwere Explosionswaffen. Seine Lieblingswaffe war das DC-17m-Blastergewehr mit Panzerbrecheraufsatz. Er besaß wie jedes Squad-Mitglied zusätzlich den üblichen Blasteraufsatz und den Sniperaufsatz.

Quellen[Bearbeiten]

  • IC-1262 wird in der englischen Version von Raphael Sbarge synchronisiert, der auch Carth Onasi synchronisierte.
  • IC-1262 trägt in der französischen Version des Videospiels Republic Commando den Spitznamen Nitro und nicht Scorch.