IG-179

Aus Jedipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
IG-179
Allgemeines
Hersteller:

Holowan Maschinenwerke

Typ / Bezeichnung:

IG-100 MagnaWächter

Produktserie:

IG-Serie

Technische Informationen
Geschlechtliche Programmierung:

männlich

Farbe des Fotorezeptors:

Rot

Bewaffnung:

Elektrostab

Biografische Informationen
Besitzer:
Zugehörigkeit:

IG-179 war ein IG-100 MagnaWächter aus der Produktion des Unternehmens Holowan Maschinenwerke, der während der Klonkriege der Droidenarmee der Konföderation unabhängiger Systeme angehörte. IG-179 wurde dem Oberbefehlshaber der separatistischen Streitkräfte, dem Cyborg Grievous, zugeteilt. Er unterstützte den General bei seiner Ausbildung im Lichtschwertkampf als Sparringpartner in seinen Trainingskämpfen und wurde durch Grievous’ wachsendes Können selbst zu einem immer besseren Kämpfer. Nach dem Ende der Klonkriege trat IG-179 in den Dienst der Eisernen Ritter und kämpfte während des Yuuzhan-Vong-Kriegs als Leutnant des Eisernen Ritters Luxum gegen die Yuuzhan Vong.

Quellen[Bearbeiten]